Versandkosten sparen



Sparen Sie 5€ bei den Versandkosten.

Einfach Ihren Gutscheincode im Warenkorb eingeben

>>>>>>> VersandSparen5 <<<<<<< 

„Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz für Ihre Gesundheit, Arbeit und Forschung“

Stagnationswasser

Guten Tag.

Ich suche einen Test, mit dem ich Stagnationswasser auf Bakterien testen lassen kann. Ich bin gerade mit meiner Familie umgezogen in ein länger nicht bewohntes Haus. Wir trinken auch Leitungswasser oder spülen mal eben was damit ab und alle Kinder und meine Frau hatten am Anfang Probleme mit dem Bauch. Der Kleinste war richtig krank und die anderen beiden und meine Frau hatten Bauchschmerzen.
Ich habe im Netz etwas recherchiert und gefunden, dass man am Besten länger nicht genutzte Leitungen erstmal laufen lassen soll, damit alles richtig durchgespült wird. Ist praktisch wie im Urlaub in einem Ferienhaus, das nicht durchgängig genutzt wird. Da ist man auch vorsichtig mit dem Trinkwasser. Wir hatten das aber gemacht und trotzdem kommt ab und zu noch einer mit Bauchweh an und ich möchte der Sache jetzt auf den Grund gehen und dann was haben, mit dem ich zum Vermieter gehen kann. Vielleicht liegt die Ursache ja auch ganz woanders.

Besten Dank!
Sascha

Antworten
InLabo Kundendienst 24.07.2016 13:52

Hallo Sascha,

richtig. Ein längerer Vorablauf ist ratsam, wenn der Wasserfluss länger stagniert ist. Wenn dann noch Biofilm in den Leitungen zurückgeblieben ist, kann erneut stagnierendes Wasser wieder Bakterien aufnehmen.

Eine Frage vorab: Nutzen Sie einen Wasserfilter? Wenn ja, wechseln Sie regelmäßig die Filterkartusche bzw. haben Sie die aktuelle Kartusche bereits von Anfang an genutzt inklusive erstem, längerem Vorablauf? Dann liegt eine mögliche Bakterienquelle eventuell dort.

Sie können zum Test auf coliforme Keime, E.coli und Enterokokken unseren KOMBI PLUS Trinkwassertest bestellen und bekommen damit nicht nur eine Trinkwasser Hygiene Untersuchung sondern auch eine umfassende chemische Trinkwasseranalyse mitgeliefert.

Wir bieten aber auch einen Bakterien Hygiene Test an. Dieser umfasst die Gesamtkeimzahl, coliforme Keime, E.coli, Pseudomonaden und Enterokokken. Die Analyse Ihrer Trinkwasserprobe erfolgt im akkreditierten Wasserlabor. Sie erhalten mit diesem Test auch eine quantitative Hygieneanalyse, d.h. der Umfang der Belastung ist im Prüfbericht enthalten.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie diese gern hier stellen.

Freundliche Grüße,

Ihr InLabo Kundendienst.
INLABO.DE - Ihr schnelles Analyselabor online

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.