„Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz für Ihre Gesundheit, Arbeit und Forschung“
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
Schimmelpilz Test Schnelltest

Zum Produkt

Schimmelpilz Schnelltest für die Bestimmung der...
Schimmeltest Heimtest für bis zu 5 Räume. Einfache Durchführung und Auswertung.
35,00 € * 65,00 € *
Formaldehyd Raumlufttest

Zum Produkt

Formaldehyd Raumluftanalyse Raumlufttest für Innenräume -...
BioCheck Formaldehyd Test zur selbstständige Raumluftmessung der Formaldehyd Konzentration in der Raumluft.
24,90 € * 34,00 € *
Labor Schimmelpilz Test Gutachten *1 Raum* Untersuchung für Wohnung, Arbeitsraum oder Keller

Zum Produkt

Labor Schimmelpilz Test Gutachten *1 Raum* Untersuchung...
Schimmelpilz Raumluftanalyse zur selbstständigen Durchführung mit Auswertung im Labor inklusive Gutachten
ab 50,40 € *
Dräger Raumluftmessung Lösemittel

Zum Produkt

Dräger Raumluftmessung / Raumluftanalyse im Labor auf 60...
Dräger Raumluft Analyse KIT: selbstständige Messung des Gehaltes an Lösungsmittel Wohngiften inklusive Laborauswertung
172,00 € * 201,00 € *
Raumluft Test Holzschutzmittel

Zum Produkt

Labor Raumluftanalyse / Raumluftmessung auf 42 schwer...
High-Tech Labor Raumluftanalyse auf 42 schwer flüchtige, gesundheitsschädliche Weichmacher und Holzschutzmittel
174,00 € *
Labor Schimmelpilz Test Gutachten *1 Abklatschprobe* Untersuchung für Wohnung, Arbeitsraum oder Keller

Zum Produkt

Labor Schimmelpilz Test Gutachten *1 Abklatschprobe*...
selbstständige Entnahme einer Abklatschprobe inklusive Laborauswertung und Gutachten
ab 50,40 € *
Raumluft Test Wohngifte Hausstaub Weichmacher

Zum Produkt

Raumluftanalyse / Raumluftmessung auf 100.000 an Staub...
High-Tech Raumluftanalyse auf 100.000 an Staub gebundene, gesundheitsgefährdende Weichmacher mit selbstständiger Probenahme
92,00 € *
Zuletzt angesehen

Mit einem Schimmeltest bekommen Sie Sicherheit über Schimmel in der Wohnung oder Haus

Schimmelpilzbefall, besonders in der kalten Jahreszeit, ist in Wohnungen ein häufiges Problem.
Besonders im Herbst, wenn viele Schimmelpilze in der Außenatmosphäre vorhanden sind, erreichen sie das Haus, in dem die Schimmelpilze wachsen. In diesen Fällen sollte eine Schimmelprüfung durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass keine Kontamination vorliegt.

Der Schimmelpilz benötigt Feuchtigkeit mehr als alles andere. Schimmel ist ein Gesundheitsrisiko im Wohnzimmer. Mykotoxine und Schimmelpilzsporen können durch die Luft in die Atemwege gelangen und Asthma oder Allergien auslösen. Häufige Symptome von Schimmel sind Kopfschmerzen, brennende Augen, Schlafstörungen, Husten und laufende Nase.

Sporen vom Schimmel oder Geruch an den Wänden sollten schnell auf die Schimmelprüfung reagieren. Aber es sollte nicht so weit weg sein. Viel früher muss die Infektion von Schimmel im Wohnzimmer gemessen werden.

Schimmelpilzsporen werden durch Schimmeltests nachgewiesen.

Schimmelprüfungen können dazu beitragen, dass versteckte Schimmel wachsen und entdeckt werden.

Der Schimmel-Test erklärt kurz die verschiedenen Arten von Schimmel und Sporen und zeigt, wie gefährlich es für Ihre Gesundheit ist. Besonders für Säuglinge kann die Sicherheit von nicht schimmeligen Wohnungen sehr sicher sein.

Sie müssen für den Schimmeltest nicht sofort zum Gutachter gehen.
Einen orientierenden Test können Sie selbst machen.

Schimmeltestmethoden :

Staubsammelinspektion
Testen auf Nährmedien
Teststreifenmethode

 

Teststreifenmethode

Die Teststreifenmethode entfernt den Tupfer von der Stelle, an der sich der Spot befindet. Die Ergebnisse erscheinen innerhalb weniger Minuten im Teststreifen. Bei dieser Methode werden jedoch nur wenige Arten von Schimmel gefunden. Es gibt viele Arten von Pilzen, die nicht erkannt werden.

Schimmel Staubsammlungstest

Der Test besteht aus einem Container, der auf einem Staubsauger montiert ist. Der extrahierte Staub wird an das Labor geschickt, um die Art des verfügbaren Pilzes auszuwerten.


Testen auf Nährmedien

Zur Prüfung auf dem Kulturmedium wird eine kleine Platte mit Nährmedien an verschiedenen Stellen im Wohnraum platziert. In diesem Fall sollten sich die Sporen aus der Raumluft abgelagert werden. Die Testergebnisse werden im Labor ausgewertet.
Testergebnisse liefern keine 100% Information, aber eine gute Übersicht der Schimmelpilzbelastung.

Neben der Betrachtung von Laborwerten können Schimmel-Experten das gesamte Gebäude betrachten und durch jahrelange Indizien Beweise erkennen.

Der Geruch.

Es bedeutet auch nicht, dass es keinen Fehler bei der Bewertung der Situation der Selbstinspektion gibt. Dies liegt daran, dass Laborergebnisse richtig interpretiert werden müssen.

Dennoch ist die Schimmelprüfung ein guter Weg, um die Form zu bestimmen. Es ist ein nützliches Werkzeug, um zu wissen, dass die Reparatur durchgeführt wurde, insbesondere wenn die Reparaturarbeiten abgeschlossen sind. Auch wenn Sie Schimmelpilze haben, ist es am besten, sich mit einem Fachmann zu beraten, der mit der Identifizierung vertraut ist, insbesondere mit der richtigen Einordnung der Art.

Schimmeltest im Labor

Bietet Klarheit durch Gattungsprüfung.
Wenn die Wohnzimmerwand bereits mit schwarzen Schimmelflecken bedeckt ist, müssen Sie nicht mehr einen Schimmelversuch machen. Ein starker Pilz weist darauf hin, dass das Gebäude beschädigt ist und sofort repariert werden muss. Verbraucher müssen immer ihre Augen öffnen und ihre Nase öffnen, um die Prämisse zu passieren, damit sie einen kleinen dunklen Fleck oder muffigen Geruch viel schneller sehen können.

Die Luft enthält Wasserdampf - Schimmelpilze benötigen Wasserdampf zum Wachstum!

Um Schimmel zu vermeiden, muss die Luft gut sein. Luft enthält keinen sichtbaren Dampf und induziert Feuchtigkeit im Raum. Dampf muss regelmäßig aus der Wohnung entfernt werden. Es gibt täglich bis zu 10 Liter Wasser in die umgebende Luft ab.

Mensch 1 bis 1,5 Liter
Kochendes Wasser 0,5 bis 1 Liter
Wäsche in der Wohnung 1 bis 1,5 Liter
0,5 bis 1 Liter durch Zimmerpflanzen und Blumentöpfe.

Gute Belüftung ist sehr wichtig.

Daher ist eine regelmäßige Lüftung erforderlich und die Luft im Wohnbereich muss regelmäßig ausgetauscht werden. Öffnen Sie das Fenster und öffnen Sie die Tür gegenüber dem kompletten Luftaustausch nach 1 bis 5 Minuten. Wenn Sie nach Hause kommen, öffnen Sie das Fenster für 5 bis 10 Minuten vollständig.

Wenn das Fenster halb geöffnet ist, lüften Sie es für 10 bis 15 Minuten zur Belüftung. Es dauert 15 bis 30 Minuten, wenn das Fenster geneigt ist und die gegenüberliegende Tür geöffnet ist, und es dauert 30 bis 60 Minuten, wenn die Tür geschlossen ist.

Wenn es ordnungsgemäß belüftet und frei von Feuchtigkeit aufgrund von Schimmelschäden ist, ist es im Allgemeinen nicht schimmelig und es ist sicher. Versuchen Sie eine Luftfeuchtigkeit von dauerhaft unter 50% zu erreichen.

 

 

Asbest Test Kit für die Heimanwendung, wo findet sich Asbest im Haus?

Asbest ist ein natürliches, faseriges Mineral für das menschliche Auge. Aufgrund seiner physikalischen und chemischen Eigenschaften wird dieses Material seit langem als ein seltsames Material angesehen, einschließlich Wärmebeständigkeit, Beständigkeit und Nichtentflammbarkeit. Es wird von 3000 bis 5000 Produkte verarbeitet und weit verbreitet in der Automobil- und Bauindustrie verwendet.

Es gibt zwei Arten von Asbest in Ihrem Haus. Sie sind eng verbunden und lose verbunden. Zum Beispiel schließt die erste Kategorie eine Asbestplatte ein. Sie dienten als Isolierung für Dächer und Fassaden. Die zweite Kategorie umfasst feuerfeste Textilien sowie Klebstoffe, Mörtel, Dichtstoffe und Dämmstoffe. Dieses Produkt hat einen viel höheren Asbestgehalt. Das große Risiko ist, dass Asbestfasern mit minimalem Schaden in die Luft gelangen können. Sie befinden sich in der Lunge und können gefährliche Krankheiten wie Lungenkrebs oder Asbestose verursachen. Es kann manchmal Jahrzehnte dauern.

Asbestverwendung und -produktion in Deutschland sind seit Anfang der 1990er Jahre verboten. Trotzdem gibt es noch viele alte Häuser aus den 1960er bis 1980er Jahren. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) wird auf rund 80% des Wohnungsbestandes geschätzt. Hier sind einige Beispiele für Hausmittel:

Elektrische Speicherheizungen (Nachtheizer)
Asbestzement-Blatt
Elektrische Produkte hergestellt vor 1983
Dichtschnüre für Kamine und offene Öfen
Leichtbau-Brandbekämpfungsplatten: Sokalit, Neptunit und Baufatherm (DDR), Promasbest (BRD)
Leime für Putz, Spachtelmasse und Fliesen
Kühlerabdeckung
Hitzeschutz hinter Öfen und Heizungen
Schweißbox
Vinylkissen für Böden und Wände
Flexibles Brett

Wie funktioniert ein Asbesttest im Labor?

In den meisten Produkten kann Asbest durch Laien nicht gesehen sehen, also können Sie Sicherheit nur einem Test erreichen. Bei der Asbestprüfung werden zwei Arten von Lufttests und -prüfungen unterschieden. Die Kosten liegen zwischen 35 Euro und 120 Euro, abhängig von der Genauigkeit der Analyse. Das Kit enthält typischerweise ein Probenröhrchen, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, ein Kartonblatt und eine etikettierte Schachtel.

Verwenden Sie zur Analyse der Umgebungsluft einen Schlauch, um einen Probenraum zu erhalten, in dem Asbest vermutet wird. Füllen Sie die Registrierung so vollständig wie möglich aus. Senden Sie die Proben anschließend an ein Labor mit der Bezeichnung. Dies analysiert den Staub auf Verunreinigungen. Es verwendet Rasterelektronenmikroskopie und / oder dispersive Röntgenmikroanalyse, um kleine Asbestfasern nachzuweisen.

Legen Sie das Baumaterial in ein geeignetes Rohr mit Asbest für das Probenmaterial. Füllen Sie das Datenblatt aus und senden Sie es an das Labor. Diese Hardware-Analyse mit der High-Tech-Methode liefert einen Testbericht. Die Verarbeitungszeit für die Asbestprüfung unter Verwendung von Feststoffen beträgt etwa 5 Tage.

Es besteht ein hohes Risiko, dass gefährliche Asbestfasern während der Probenahme freigesetzt werden, insbesondere während des Selbsttests der Materialprobe. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise Materialien verwenden, die durch Fräsen, Sägen oder Sprühen beschädigt wurden, um die Probe zu erreichen. Dies sollten Sie unbedingt vermeiden.

Die Staubprüfung ist jedoch weniger gefährlich, aber die Genauigkeit ist viel niedriger, da nur Asbestfaserkonzentrationen in der Luft bestimmt werden können. Der genaue Ursprung dieser Faser kann auf diese Weise nicht identifiziert werden.

Nur ein Experte kann Informationen über die Belastung durch Asbest liefern. Er verfügt über die nötige Erfahrung .

Worauf sollte ich beim Asbesttest achten?

Informieren Sie sich vorab über Asbest, Risiken und notwendige Schutzmaßnahmen. Wenn Fasern in die Luft gelangen, sind nicht nur Sie, sondern auch Ihre Mitmenschen bedroht. Daher ist es eine gute Idee einen Experten zu kontaktieren. Er kann auch beraten, wo Asbest zu Hause geheilt werden kann. Laboratorien sollten Prüfungen nach VDI 3866/5 durchführen und mit zeitgemäßen analytischen Methoden genaue Ergebnisse erzielen.

Die Entfernung von Asbest kann nur von Fachleuten durchgeführt werden. Sie müssen nachweisen, dass Sie mit den technischen Normen für gefährliche Stoffe vertraut sind und diese befolgen. Darüber hinaus sind für den sachgemäßen Umgang mit Asbest angemessene Personal und Sicherheit erforderlich.

Also spiele sicher. Wenn Sie vermuten, dass Asbest zu Hause nicht beseitigt wurde, versuchen Sie professionelle Asbest-Tests. Sie können dann weitere Schritte planen und korrigierende Maßnahmen ergreifen, um gefährliche Materialien aus Ihrem Wohnraum zu entfernen.

Wir schenken Ihnen 5€
auf die Versandkosten.

Einfach Gutscheincode
 BesteAnalysen 
im Warenkorb eingeben & einlösen.