Ihre Anfrage ist unsere Aufgabe
Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen.
Teilen Sie uns kurz Ihr Anliegen mit, damit wir Sie bestmöglich beraten können.
Oder rufen Sie uns an: 030-864-328-98
Beratung

Versandkosten sparen



Sparen Sie 5€ bei den Versandkosten.

Einfach Ihren Gutscheincode im Warenkorb eingeben

>>>>>>> VersandSparen5 <<<<<<< 

„Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz für Ihre Gesundheit, Arbeit und Forschung“

Brunnenwasser - Nach Regen verfärbt

Hallo,
meine Eltern verwenden einen Brunnen für das Hauswasser. Das Grundstück grenzt am Wald und Kuhweide.
Eine Wasseranalyse vor ca. 15 Jahren zeigte alle Werte im grünen Bereich. Bei Eisen wurden 0.14mg/L gemessen.
Jedoch verfärbt sich das Wasser bei stärkerem Regen braun bis grün-braun und entspricht wohl nicht mehr der Wasseranalyse.
Meine Frage ist jetzt ob eine einfache Analyse für Brunnenwasser ausreichend ist oder zusäztlich noch auf Eisenbakterien geprüft werden sollte?

Gruß
Eric

Administrator 21.02.2012 10:24


Vergessen Sie nicht, dass der Regen versickert und damit auch Bodenfarbstoffe versickern.
Je nach Tiefe des Brunnens kann dies so zu farblichen Veränderungen führen.
Ein Level von 0,14mg/L vor 15 Jahren ist normal für Grundwasser.
Man muss jedoch beachten, dass der Eisengehalt mit den Jahren der Nutzung ansteigen kann.

Eisenbakterien spielen eine besondere Rolle bei Rohrsystemen, dass diese für die spontane Verfärbung nach dem Regen ursächlich sind, ist eher unwahrscheinlich.

Was Sie machen könnten wäre es zwei Wasserproben einzusenden.
Eine Wasserprobe was Sie als normales Wasser bezeichnen, irgendwann später eine zweite Probe , sobald es verfärbt ist.

Hierfür könnten Sie beispielsweise auf die NATURWASSERANALYSE Spezial, welche Sie auf unserer Website finden, zurückgreifen.

Sollte der Eisengehalt ähnlich bleiben, wird es wie oben beschrieben vermutlich der Eintrag von Bodenfarbstoffen sein.

Vielen Dank

INLABO.de Ihr schnelles Analyselabor online
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.