Versandkosten sparen



Sparen Sie 5€ bei den Versandkosten.

Einfach Ihren Gutscheincode im Warenkorb eingeben

>>>>>>> VersandSparen5 <<<<<<< 

„Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz für Ihre Gesundheit, Arbeit und Forschung“

Berliner Leitungswasser

Hallo InLabo. Ihr seid ja ein Berliner Unternehmen wie ich sehe und da seid ihr ja bestimmt Spezialisten für Berliner Leitungswasser. Habt Ihr Erfahrung, ob da oft Wasser schlechte Qualität hat? Ich will mir Wasserfilter kaufen und da wollt ich einfach mal auch mein Wasser testen lassen und kucken, ob das was bringt. Kann man das mit einem Test machen? Also einmal mit und einmal ohne Filter?

Jruß!

Krischan
Antworten
InLabo Kundendienst 01.07.2016 13:36

Hallo Krischan,

bei unseren Analysen machen wir keine regionalen Erhebungen und auch das Berliner Leitungswasser unterliegt den Auflagen der Trinkwasserverordnung und ist damit streng kontrolliert.

Sie können sich einen Überblick über die Qualität des Leitungswassers in Ihrem Postleitzahlenbereich verschaffen:
http://www.bwb.de/content/language1/html/3255.php

Allerdings werden diese Werte Schwankungen unterliegen, da aus verschiedenen Wasserwerken Wasser in die Leitungen eingespeist wird. Das kann zum Beispiel Einfluss auf die Wasserhärte haben (diese können Sie entweder einzeln testen lassen - Produktsuche: "Wasserhärte" - oder kostenlos auf unseren Produktseiten nach Erhalt Ihrer Prüfwerte berechnen).

Für einen Vergleich zwischen gefiltertem und ungefiltertem Wasser müssten Sie zwei separate Tests bestellen. Einen günstigen und umfangreichen Wassertest erhalten Sie mit unserer Trinkwasseranalyse TOTAL (35 Prüfwerte). Sie können allerdings auch Einzelwerte testen lassen und jeweils separate Tests bestellen - das wird aber unnötig teuer.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie diese gern hier stellen.

Freundliche Grüße,

Ihr InLabo Kundendienst.
INLABO.DE – Ihr schnelles Analyselabor online

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.