Ihre Anfrage ist unsere Aufgabe
Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen.
Teilen Sie uns kurz Ihr Anliegen mit, damit wir Sie bestmöglich beraten können.
Oder rufen Sie uns an: 030-864-328-98
Beratung

Versandkosten sparen



Sparen Sie 5€ bei den Versandkosten.

Einfach Ihren Gutscheincode im Warenkorb eingeben

>>>>>>> VersandSparen5 <<<<<<< 

„Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz für Ihre Gesundheit, Arbeit und Forschung“

Auswahl des geigneten Leistungswassertests

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich interessiere mich für einen Test unseres Leitungswassers. Der Hintergrund des Interesses besteht zum einen darin, dass wir einen Säugling und ein Kleinkind haben und das Leitungswasser für die Nahrungszubereitung der Kinder verwenden möchten, zum anderen, dass das Haus, in dem sich unsere Wohnung befindet, über 40 Jahre alt ist. Nach der Durchsicht Ihrer Seite habe ich zwei Tests ins Auge gefasst: die Trinkwasseranalyse Total für 69,01 € und die Analyse Kombi 0 mit zusätzlichem Bakterientest für 105,01 €. Das Leitungswasser verwenden wir ausschließlich für Haushaltsarbeiten, körperliche Hygiene und Nahrungszubereitung, getrunken wird das Wasser direkt nicht. Da wir das Leitungswasser hauptsächlich zum Kochen verwenden, wird es erst nach der Wärmebehandlung von uns konsumiert. Somit reicht es meinem Verständnis nach der chemische Test für 69,01 € aus, der Bakterientest wäre dann überflüssig. Somit würde ich gerne Wissen, ob Sie meine Einschätzung von dem Testhintergrund (Eignung für die Nahrungszubereitung der Kinder, kein direktes Trinken, altes Haus) teilen. Für die Beratung bedanke ich mich recht herzlich im Voraus.
Antworten
Administrator 14.06.2011 14:41

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre ausführliche Frage, bitte entschuldigen Sie die durch Pfingsten etwas verspätete Antwort.
Wenn es sich um normales Trinkwasser aus der Leitung handelt, reicht die TOTAL Wasseranalyse für die Kontrolle der Rohrleitungen sowie des Nitrat/Nitrit und Natriumgehaltes für Ihre Zwecke soweit aus.
Unabhängig davon sollten Sie kontrollieren, welche Temperatur Ihr Warmwasser besitzt. Speziell in älteren Rohrsystemen wachsen mit der Zeit Biofilme heran, daher kann die Kontrolle auf Legionellen ebenso ratsam sein, da Sie angegeben haben das Wasser auch zu hygienischen Zwecken zu verwenden.

INLABO.de Ihr schnelles Analyselabor online.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.