„Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz für Ihre Gesundheit, Arbeit und Forschung“
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nitrat Wassertest

Zum Produkt

Nitrat Wassertest
hoch sensibler Wassertest zur Bestimmung des Nitratgehaltes in Trinkwasserproben
26,00 € *
Nitrat + Nitrit Wassertest

Zum Produkt

Wasseranalyse Nitrat und Nitritgehalt Bestimmung NO3-/NO2-
hoch sensibler Wassertest zur Bestimmung des Nitrat- & Nitritgehaltes in Trinkwasserproben
34,00 € *
Glyphosat Wassertest

Zum Produkt

Glyphosat Test techn. gem. Trinkwasserverordnung
Analyse einer Wasserprobe in akkreditiertem Wasserprüflabor auf das Herbizid Glyphosat nach technischem Verfahren der Trinkwasserverordnung
232,00 € *
Uran Wassertest Trinkwasserverordnung

Zum Produkt

Uran Test techn. gem. Trinkwasserverordnung
Bestimmung des Urangehaltes von Wasserproben in akkreditertem Wasserprüflabor gemäß technischem Verfahren der Trinkwasserverordnung
24,00 € *
Bakterien Wassertest Clostridium perfringens

Zum Produkt

Wasseranalyse einer Wasserprobe auf Clostridium...
Hyieneuntersuchung einer Trinkwasserprobe auf Clostidium perfringens in akkreditiertem Prüflabor
45,00 € *
2 von 2
Zuletzt angesehen

Wasseruntersuchung für Brunnen und Teiche

Für Brunnen ist eine Wasseruntersuchung insbesondere dann relevant, wenn das Brunnenwasser entweder zur Bewässerung von Nutzpflanzen im Garten oder sogar als Trinkwasser genutzt werden soll. Aber auch zur Befüllung von Gartenpools im Sommer ist eine Untersuchung des Brunnenwassers interessant.

Welcher Brunnen Wassertest ist für mich geeignet?

Wenn Sie die generelle Brunnenwasserqualität herausfinden möchten, empfiehlt sich beispielsweise die KOMBI Untersuchung.
Diese beinhaltet alle wichtigen Parameter und hilft Ihnen schnell eine Übersicht der Inhaltsstoffe im Wasser zu gewinnen.

Wenn Sie hingegen das Wassers zur Befüllung eines Pools verwenden möchten, ist es ratsam eine erweiterte mikrobiologische Untersuchung des Wassers vorzunehmen. Hierbei werden deutlich mehr als der übliche Umfang an Keimen untersucht.
Speziell wenn kleine Kinder mit dem Wasser in Kontakt kommen, denn Kinder haben oftmals kleinere Verletzungen an der Haut.
Diese können dem Eintritt von schädlichen Keimen helfen.

Wenn Sie sich überlegen, das Wasser für Ihre Trinkwasserversorgung zu nutzen, ist es in jedem Fall ratsam vor der Antragstellung bei Ihrer Behörde eine Vorab-Überprüfung der Brunnenwasserqualität vorzunehmen. Hierdurch können Sie im Vorfeld sehr viel Geld sparen.
Sollten beispielsweise erhöhte Nitratwerte, Eisen , Mangan oder Keime bei Ihnen gefunden werden, wäre ein Antrag als Trinkwasserbrunnen nutzlos und die damit verbundenen Kosten wie z.B. amtliche Untersuchungen etc. würden umsonst sein.