Versandkosten sparen



Sparen Sie 5€ bei den Versandkosten.

Einfach Ihren Gutscheincode im Warenkorb eingeben

>>>>>>> VersandSparen5 <<<<<<< 

„Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz für Ihre Gesundheit, Arbeit und Forschung“

Wassertest für Säuglinge und Babys

Ich möchte mich mal erkundigen, welcher der vielen Wassertests dazu geeignet ist zu prüfen, ob das Wasser für Säuglinge und Babys als Trinkwasser bzw. zur Zubereitung von Nahrung geeignet ist?

Viele liebe Grüße

Patricia
Antworten
Administrator 05.10.2010 09:47

Säuglingswasser stellt gegenüber dem Trinkwasser aus der Leitung im Prinzip nur drei Anforderungen: Nitrit sollte unter 20 Mikrogramm pro Liter vorliegen, Nitrat unter 10mg und Natrium unter 20 mg pro Liter.
Das Problem liegt darin begründet, dass Säuglinge und Babys eine sehr hohe Resorption haben sowie zugleich eine noch wenig entwickelte Nierenleistung.
Ob Ihr Wasser der Empfehlung der deutschen Gesellschaft für Ernährung gerecht wird können Sie beispielsweise mit der Wasseranalyse TOTAL feststellen lassen.
Sie senden Ihre Wasserprobe per Post an unser Labor und erhalten in der Folgewoche bereits schon das Analyseergebnis.
Alle Vergleichswerte sind natürlich leicht verständlich in der Analyse integriert.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.