Versandkosten sparen



Sparen Sie 5€ bei den Versandkosten.

Einfach Ihren Gutscheincode im Warenkorb eingeben

>>>>>>> VersandSparen5 <<<<<<< 

„Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz für Ihre Gesundheit, Arbeit und Forschung“

Glyphosat Test techn. gem. Trinkwasserverordnung

Glyphosat Wassertest

Analyse einer Wasserprobe in akkreditiertem Wasserprüflabor auf das Herbizid Glyphosat nach technischem Verfahren der Trinkwasserverordnung

  • FJ-Wasser-TVO-Glyphosat
232,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Wasseranalyse Glyphosat einer Probe nach technischem Verfahren der Trinkwasserverordnung im... mehr
Produktinformationen "Glyphosat Test techn. gem. Trinkwasserverordnung"

Wasseranalyse Glyphosat einer Probe nach technischem Verfahren der Trinkwasserverordnung im akkreditierten Wasserlabor.
Probenahme selbstständig durch den Kunden.

Weiterführende Links zu "Glyphosat Test techn. gem. Trinkwasserverordnung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Glyphosat Test techn. gem. Trinkwasserverordnung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Parameter dieser Wasseranalyse

Im Rahmen dieser Wasseranalyse werden folgende Parameter getestet:

1 x Untersuchung einer Wasserprobe auf den Gehalt des Herbizids Glyphosat

§

Bitte beachten Sie, dass bei diesem Wasseranalyse Angebot die Probe von Ihnen entnommen werden muss.
Nach deutscher Rechtssprechung handelt es sich somit um eine nicht zertifizierte Probenahme -Eigenentnahme-,
welche ausschließlich Ihren persönlichen Zwecken dient und nicht amtlich ist.
Die Trinkwasserverordnung setzt grundsätzlich voraus, dass Untersuchungen, welche für behördliche oder
gerichtliche Zwecke dienen prinzipiell von einem zertifizierten Probenehmer entnommen werden müssen.
Durch die selbstständige Entnahme handelt es sich somit rechtlich um eine orientierende Untersuchung, unabhängig welches
Untersuchungsverfahren verwendet wird.
Somit gilt daher, dass es sich bei dieser Analyse um eine orientierende Untersuchung der eingeschickten Wasserprobe handelt,
welche nicht auf der Grundlage der Trinkwasserverordnung durchgeführt wird. Die Ergebnisse dieser Untersuchung dienen zur
Orientierung über die chemische Beschaffenheit des Wassers und können beispielsweise der Hausverwaltung,
den Wasserwerken oder dem Gesundheitsamt zur Bewertung vorgelegt werden.
Eine behördliche oder gerichtliche Anerkennung der Untersuchungsergebnisse ist ausgeschlossen.

Häufe Fragen zu "Glyphosat Test techn. gem. Trinkwasserverordnung"
Neue Frage zum Artikel stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen