Versandkosten sparen



Sparen Sie 5€ bei den Versandkosten.

Einfach Ihren Gutscheincode im Warenkorb eingeben

>>>>>>> VersandSparen5 <<<<<<< 

„Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz für Ihre Gesundheit, Arbeit und Forschung“

Welche der angebotenen Wasseranlaysen ist sinnvoll für mein Problem??

Guten Tag,
ich habe den Verdacht, dass in meiner Mietwohnung (in einem älteren Mehrfamilienwohnblock) das Wasser nicht in Ordnung sein könnte.
Aufgefallen ist es mir beim Abschrauben der Perlatoren. Es befanden sich u.a. viele grüne "Steinchen" darin.
Weiterhin habe ich vor kurzem einen Katzenbrunnen mit Pumpe angeschafft. Wenn ich dafür Leistungswasser verwende, bildet sich weißlicher, recht fester Schaum an der Wasseroberfläche. Dies passiert mit gekauftem Mineralwasser nicht. Zudem bildete sich auch ein brauner Rand an der Schüssel.
Seit längerer Zeit habe ich auch gesundheitliche Probleme und befürchte nun einen Zusammenhang.

1. Welche der angebotenen Analysen würden Sie mir empfehlen?
Würde diese ausreichen: Trinkwasseranalyse ECO (Trinkwassertest auf Schwermetalle und Mineralstoffe 25 Prüfwerte)?
Leider möchte sich aus meinem Haus niemand an den Kosten beteiligen und ich möchte mich für eine möglichst günstige und doch sinnvolle Möglichkeit entscheiden.

2. Eine weitere Frage: Wie wird die Probe abgenommen? Von einem Wasserhahn oder sind auch Proben von verschiedenen Hähnen möglich (dieses Wasser dann gemischt)?

Über eine Antwort würde ich mich freuen. Vielen Dank im Voraus.
Antworten
Administrator 28.11.2011 14:35

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

Ihre Beschreibung deutet auf eine höhere Wasserhärte in Verbindung mit Eisen und Kupfer im Wasser hin.

Bei der Auswahl der Parameter wird die ECO Wasseranalyse hinsichtlich dieser Parameter in jedem Fall ausreichend sein.

INLABO.de Ihr schnelles Analyselabor online

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.