Versandkosten sparen



Sparen Sie 5€ bei den Versandkosten.

Einfach Ihren Gutscheincode im Warenkorb eingeben

>>>>>>> VersandSparen5 <<<<<<< 

„Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz für Ihre Gesundheit, Arbeit und Forschung“

Wasseranalyse nach Thujon

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe folgendes Problem:

In einen Fischteich sind Thujazweige gefallen. Jetzt wird behauptet die im Teich befindlichen Fische seien an dem Gift der Thujazweige verendet. Nach meinen Recherchen sind Thujazweige zwar giftig, sie enthalten wohl Thujon, aber Thujon lässt sich nur durch eine Wasserdampfdestilation extrahieren. Da diese in einem Fischteich nicht vorkommt würde ich gerne eine Wasserprobe auf dieses Gift untersuchen lassen.

Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir mitteilen könnten, ob Sie eine solche Untersuchung durchführen können und welche Kosten damit verbunden wären.

Mit freundlichen Grüßen

Nadine Linke
Antworten
Administrator 06.03.2012 11:22

Sehr geehrte Frau Linke,

die meisten Fische sind gegenüber Nervengiften vielfach empfindlicher als Säugetiere.
Es kann sehr gut sein, dass die Fische eine Thujonvergiftung erlitten haben.
Es gibt verschiedene Extraktionstechniken, zum Isolieren ist vielleicht die Wasserdampfdestillation gut geeignet, aber um einen Auszug der Inhaltsstoffe durchzuführen reicht auch bereits das normale Wasser aus. Es ist sehr schlecht löslich, jedoch nicht unlöslich. Leider geben die verschiedenen Literaturquellen keine exakten Angaben zu der genauen Löslichkeit in Wasser.
Zudem kommt jedoch, dass Fische oftmals auch an der Wasseroberfläche schwimmen und nach Dingen schnappen. Dann kann es auch schon mal sein, dass kleine Stückchen gefressen werden.
Thujon ist kein Umweltgift, daher gibt es auch keine exakten Informationen diesbezüglich wie z.B. WGK.
Ihr Fall ist sicherlich ein Ausnahmefall.
Eine solche Wasseruntersuchung können Sie höchstens in einem für toxikologische Analytik spezialisiertem Labor für viel Geld bekommen.

INLABO.de Ihr schnelles Analyselabor online

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.