Versandkosten sparen



Sparen Sie 5€ bei den Versandkosten.

Einfach Ihren Gutscheincode im Warenkorb eingeben

>>>>>>> VersandSparen5 <<<<<<< 

„Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz für Ihre Gesundheit, Arbeit und Forschung“

Hellblaue Kalkablagerungen

Seit ich in Köln wohne sind die Kalkablagerungen hellblau. Was kann das bedeuten? Gruß Andrea Timcke
Antworten
Administrator 02.03.2011 12:39

Sehr geehrte Frau Timcke,

die besagten hellblauen Kalkablagerungen werden sehr wahrscheinlich auf Kupferleitungen bzw. Kupfer zurückzuführen sein.

INLABO.de Ihr schnelles Analyselabor online
Antworten
Gast 02.03.2011 13:33

Ist davon auszugehen, dass das schädlich für uns ist? Müssen wir Schritte einleiten oder können wir das Wasser weiterhin trinken? Viele Grüße und danke Andrea Timcke
Antworten
Administrator 02.03.2011 17:00

Sehr geehrte Frau Timcke,

wenn es sich um Leitungswasser handelt, welches als solches als Trinkwasser deklariert ist, dann ist es Trinkwasser.

Es wäre an dieser Stelle natürlich interessant, wann die Hausverwaltung das letzte mal die Wasserleitungen hatte prüfen lassen.

Üblicherweise sollten Kalkablagerungen nicht bläulich sein, ist dies so, werden die Verfärbungen wie besagt möglicherweise von Kupferleitungen verursacht sein, welche Kupfer freisetzen.

Im Zweifelsfall können Sie z.B. die ECO Analyse durchführen lassen, dort wird u.a. Kupfer im Wasser analysiert und damit bekommt man eine realistische Einschätzung über die Kupferkonzentration im betreffenden Wasser.

INLABO.de - Ihr schnelles Analyselabor online

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.