„Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz für Ihre Gesundheit, Arbeit und Forschung“

Asbesttest für eine Materialprobe im Labor VDI 3866-5 (2017) + 1 Probenvorbereitungsschritt

Asbesttest für eine Materialprobe im Labor VDI 3866-5 (2017) + 1 Probenvorbereitungsschritt

Test-Set für die Einsendung einer Materialprobe zur Laboruntersuchung gem. VDI 3866/Blatt 5.

  • INL-ASB-M-VDI3866-5-EPS
88,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

#
Asbesttest Materialprobe mit einfacher Probenvorbereitung Analyseverfahren: Dieser... mehr
Produktinformationen "Asbesttest für eine Materialprobe im Labor VDI 3866-5 (2017) + 1 Probenvorbereitungsschritt"

Asbesttest Materialprobe mit einfacher Probenvorbereitung

Analyseverfahren:

Dieser Asbest Material Test prüft eine Materialprobe auf krebserregende Asbestfasern.
Diese Analyse erfolgt qualitativ mittels Rasterelektronenmikroskopie + EDXA nach VDI 3866-5:2017-06.
Nachweisgrenze 1%
, inklusive 1 Probenvorbereitungsschritt

Bei positiven Befunden erhalten Sie zusätzlich die REM-Aufnahme der gefundenen Fasern sowie das EDXA Spektrum als Anhang zu Ihrem Prüfbericht.

Laborqualifikation:

Labor-Qualitätssicherung: ISO 17025 Zertifiziert.
Akkreditierung: Asbest Analytik.
Standort: Deutschland.

Geeignet für folgende Materialproben:

-Fußbodenplatten (Flexplatten)
-Rohrisolierungen (auf Diatomeen-Basis)
-KMF-Deckenplatten
-PVC-Kleber
-PVC-Bodenbelag
Hinweis: Falls Bodenbelag + Kleber untersucht werden soll, müssen Sie 2 Untersuchungen bestellen

Benötigte Probenmenge:

Materialstück 1x1cm, min. 2mm Schichtdicke

Bearbeitungszeit:

5 Werktage ab Eingang der Probe im Labor

Zielgruppe:

Privatkunden und gewerbliche Kunden. Der Prüfbericht ist leicht verständlich.

Analyseumfang:

Eine Untersuchung einer Fläche der Materialprobe.

Unsere Labor-Philosophie: Qualität und Sicherheit an erster Stelle!

Wie läuft eine solche Untersuchung ab, wie können Sie eine Untersuchung beauftragen?

Nach Ihrer Bestellung dieser Asbest Untersuchung senden wir Ihnen ein Asbest-Test Set zu.
Sie befüllen das zu prüfende Material und senden dies an unser Labor im voradressierten Rückumschlag.
Sie erhalten das Laborergebnis per Email zugeschickt mit einer Auswertung ob Asbest in Ihrer Probe nachgewiesen werden konnte und um welche Art es sich dabei handelt sowie ggf. einer REM Aufnahme des Fundortes sowie dem EDXA Spektrum.
Falls Sie mehrere Proben haben, müssen Sie die Anzahl der Analysen der Anzahl Ihrer Proben angleichen.

Weiterführende Links zu "Asbesttest für eine Materialprobe im Labor VDI 3866-5 (2017) + 1 Probenvorbereitungsschritt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Asbesttest für eine Materialprobe im Labor VDI 3866-5 (2017) + 1 Probenvorbereitungsschritt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Häufe Fragen zu "Asbesttest für eine Materialprobe im Labor VDI 3866-5 (2017) + 1 Probenvorbereitungsschritt"
Neue Frage zum Artikel stellen ...
Was genau ist der Unterschied zwischen den Produkten"High-Tech Asbest Test MATERIALPROBE""Asbesttest für eine Materialprobe im Labor VDI 3866-5 (2017) + 1 Probenvorbereitungsschritt""High-Tech Asbest Test eine Materialprobe VDI 3866-5 (2017) m.e.P
Frage wurde am 12.07.2018 von Kunde gestellt.

Der Unterschied beinhaltet eine umfangreiche Probenbearbeitung und dadurch eine höhere Messgenauigkeit von bis  zu 0,1% Nachweisgrenze, m.e.P bedeutet mit erweiterter Probenvorbereitung. Dies ist z.B. notwendig bei bestimmten Probenarten. Beispiele:
-Bituminöse Proben
-Fußbodenkleber
-Kitte

Bei der Variante 1 Probenvorbereitungsschritt hingegen wird nur ein Bearbeitungsschritt vorgenommen
z.B. mit eine Zange das abknacken eines Probenstückes zur Freilegung der Innenfläche u.ä.

Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Zuletzt angesehen