Drucken

Versandkosten

Versandkosten

Versand und Zahlung

Bei uns sind folgende Versandmöglichkeiten möglich

 

· Versandpauschale Deutschland: 5,90€** - für jede Bestellung innerhalb Deutschlands (Region A)

· DHL/UPS/Hermes Deutschland 6,90€** - versichert bis 500€ + Online Paketverfolgung (Region A)

· Express Versand (Deutschland): 15,00** € - versichert bis 500€ + Online Paketverfolgung (Region A)

· Versand Europa pauschal: 9,90** € (Region B)

· Versandpauschale (Schweiz): 12,90 € (Region C)

· Versandpauschale Welt: 35,00 € (Region D)

**Preise inkl. 19% MwSt.

 

Lieferungen sind in folgende Länder möglich:

-Deutschland (Region A)

-Alle Mitgliedsstaaten der europäischen Union (EU) (Region B)

-Schweiz (Region C)

-Norwegen (Region D)

-Schweden (Region D)

 

Bei Aufträgen, bei welchen eine Rücksendung einer Probe erforderlich ist, hat der Kunde zusätzlich die Rücksendekosten zu tragen.

Diese sind im Regelfall 2,60€ bis 4,80 € für einen "Maxi-Brief" bzw. einen "Maxi-Brief PLUS" bei der Deutschen Post.

Biologische Proben, welche im technischen Rahmen der Trinkwasserverordnung sehr zeitnah bearbeitet werden sollen, bedürfen einer Expressversendung.

Die Kosten für eine Express-Sendung mit garantierter Zustellung am Folgetag liegen abhängig vom genutzten Versandunternehmen beispielsweise bei DHL Express zwischen 9,90€ bis 23,50€ bei Einlieferung Montag-Donnerstag bis 12:30 (Stand 02.08.2012 Änderungen vorbehalten). Bei anderen Versandunternehmen abweichend.

Alle Rückportomarken erhalten Sie umsatzsteuerfrei in Ihrer Deutsche Post DHL Filiale oder via Online Frankierung.

Beachten Sie bitte, dass die Rücksendekosten nicht in den Versandkosten/Versandkostenpauschale enthalten sind!

 

Zur Erklärung:

In Deutschland ist die Deutsche Post aufgrund eines Sonderstatus berechtigt umsatzsteuerfreie Frankierungen zu verkaufen. Dadurch sparen Sie 19% auf das Rückporto, als wenn dies in unseren Versandkosten inklusive berechnet werden würde.

Die Rückportomarke können Sie daher günstig und bequem direkt beim Absenden Ihrer Probe in der Filiale ohne extra Aufwand erwerben oder noch zeitsparender können Sie auch die Portomarke am Briefmarkenautomaten erwerben und Ihre Probe frankiert am Schalter ohne Wartezeit direkt abgeben!

 

Auslandskunden:

Rücksendungen aus dem Ausland weichen im Regelfall von den Preisen der Deutschen Post ab. Bitte informieren Sie sich als Auslandskunde vor Einreichung einer Bestellung bei Ihrem Postunternehmen über die Portokosten.

 

Folgende Zahlungsmodalitäten stehen Ihnen zur Verfügung

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Kreditkarte (über PayPal als Zahlungsdienstleister)
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte fallen zzgl. 1,7 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

Bankeinzug (über PayPal als Zahlungsdienstleister)
Die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Bei Auswahl der Zahlungsart Bankeinzug fallen zzgl. 1,7 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

SEPA-Lastschrift (über PayPal als Zahlungsdienstleister)
Sofern Sie uns ein SEPA-Mandat erteilen, erfolgt die Zahlung per Einzug von Ihrem Bankkonto. Die Kontobelastung erfolgt vor Versand der Ware. Über das Datum der Kontobelastung werden wir Sie gesondert in einer Vorabankündigung informieren. Die Frist für Ihre Vorabinformation über das Datum der Kontobelastung (Pre-Notification-Frist) wird auf 14 Tage verkürzt. Bei Auswahl der Zahlungsart SEPA-Lastschrift fallen zzgl. 1,7 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Bei Auswahl der Zahlungsart Paypal/Paypal Express fallen zzgl. 1,7 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

Rechnung
Minimaler Einkaufswert 50€. Ausschließlich für Behörden und staatliche Institute.

SOFORT Überweisung
Wir bieten auch SOFORT Überweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der SOFORT GmbH stellt SOFORT Überweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart SOFORT Überweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die SOFORT Überweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die SOFORT Überweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/ Bei Auswahl der Zahlungsart SOFORT Überweisung fallen zzgl. 1,7 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

Andere Zahlungsdiensteanbieter mit Sofortzahlungsmöglichkeit
Als weitere Zahlungsarten bieten wir Ihnen die folgenden an:

Bitcoin 
Bei Auswahl der Zahlungsart Bitcoin nennen wir Ihnen unsere Wallet-ID in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Bei Auswahl der Zahlungsart Bitcoin fallen 7 Cent Aufpreis als Kosten an. Ihre Transaktionsgebühr können Sie selbst entscheiden.